Hörst du es? (Loseblatt)

Material zur akustischen Differenzierung
ISBN/EAN: 9783894932077
Sprache: Deutsch
Umfang: 172 S.
Einband: Loseblatt
44,80 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Für die Arbeit mit Fördergruppen, für die LRS-Therapie und zur inneren Differenzierung innerhalb der Klasse während der Freiarbeit wurde das vorliegende Material entwickelt, um Schüler mit Schwierigkeiten in der akustischen Differenzierung zu fördern. Ein wichtiges Element dieses Materials ist die Möglichkeit der Selbstkontrolle, mit der die Selbsttätigkeit der Schüler unterstützt werden soll. Das Material besteht aus 2 Teilen.Teil A: Material zur akustischen Differenzierung einzelner Laute Folgende Laute wurden berücksichtigt: a, au, b, d, e, ei, f, g, h, i, k, l, m, n, o, p, pf, r, s, sch, t, u, w, z Für jeden Buchstaben wurden 12 Begriffe ausgewählt. Dies ergibt 12 Kärtchen, die von den Kindern den Pfeilen nach derart geordnet werden sollen, ob der Laut am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Wortes zu hören ist. Zur anschließenden Kontrolle steht das Wort mit dem betonten Buchstaben auf der Rückseite der Karte, z.B. "Apfel". Am Ende von Teil A erhalten Sie für jeden Buchstaben einen Lernkontrollbogen als Kopiervorlage, mit der Sie als Lehrerin oder Lehrer vor und/oder nach der Arbeit mit dem Material den Lernstand der Kinder spielerisch überprüfen können. Teil B: Material zur akustischen Differenzierung ähnlicher LauteFolgende ähnlich klingende Laute wurden berücksichtigt: u/o, au/ei, m/n, f/w, g/k, d/t, b/p, b/d, ü/i, s/z, ch/sch, ng/nkFür jede Lautgruppe gibt es drei Möglichkeiten der Differenzierung mit anschließender Kontrolle: Übung 1: BasisübungIn der ersten von drei Übungen, der Basisübung, sollen nur die beiden kritischen Laute unterschieden werden. Übung 2: LückenwörterIn der zweiten Übung wird dem Kind eine beliebige Karte aus der Wortgruppe vorgelegt. Hierbei muss das Kind überlegen, welcher Buchstabe in die vorgesehene Lücke passt.Übung 3: BilddiktatIn der dritten Übung wird dem Kind eine beliebige Bildkarte aus der entsprechenden Buchstabengruppe vorgelegt. Das Kind soll das dazugehörige Wort aufschreiben.